Download e-book for iPad: Aristoteles' Bestimmung der Substanz als logos (Paradeigmata by Sebastian Florian Weiner

By Sebastian Florian Weiner

ISBN-10: 3787328815

ISBN-13: 9783787328819

Aristoteles bestimmt shape, Substanz und Ursache als »logos«. Wie ist das zu verstehen? In seiner gängigen Bedeutung meint »logos«eine sprachliche Äußerung oder ihren Inhalt, und auch bei Aristoteles ist ein »logos«in aller Regel etwas, das ausgesagt wird. Wie kann etwas Ausgesagtes Substanz und Ursache sein?
In der vorliegenden, konzisen Untersuchung geht es um die Klärung dieser in der Literatur bisher weitgehend vernachlässigten oder nicht zufriedenstellend beantworteten Frage. Der Autor gelangt zu der Auffassung, dass die Substanz bei Aristoteles, die er ganz selbstverständlich als »logos«bestimmt, das von einer Sache ausgesagte Definiens ist. Aristoteles' Ontologie wird damit in ein neues Licht gerückt, weil sich zeigt, dass die für uns heute geläufige Trennung von Sprache und Welt auf Aristoteles' Ontologie nur bedingt anwendbar ist.
Im Gegensatz zu bestimmten aktuellen philosophischen Strömungen, die den Anschein vermitteln, als sei es eine reine Geschmacksfrage, used to be guy als actual gegeben erachtet, wird daran erinnert, dass Aristoteles seine Ontologie allein an der natürlichen Sprache ausrichtete.

Show description

Read Online or Download Aristoteles' Bestimmung der Substanz als logos (Paradeigmata 34) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

New PDF release: Il libro mai scritto: La morale sensitiva di Rousseau (Studi

"La morale delicate ou le Matérialisme du sage" è il titolo di un libro-fantasma che il filosofo ginevrino annunciò spesso, senza scriverlo mai. Nozione ambigua, l’idea di morale sensitiva da un lato esprime l’esigenza di cercare le ragioni e gli strumenti della morale nella dimensione della sensibilità, e quindi della fisicità e della natura; dall’altro implica l. a. volontà di salvaguardare los angeles libertà e l’autonomia della sfera morale, sottraendola a ogni riduzionismo naturalistico.

Read e-book online Icon: Studies in the History of An Idea PDF

Over the centuries, ecu debate in regards to the nature and standing of pictures of God and sacred figures has frequently disillusioned the status quo and shaken societies to their center. Out of this debate, an identifiable doctrine has emerged of the picture generally and of the divine photograph particularly. This interesting paintings concentrates on those old arguments, from the interval of past due Antiquity as much as the nice and vintage defenses of pictures via St.

Download e-book for kindle: Wille, Würfel und Wahrscheinlichkeit: Das System der by Sven K. Knebel

Die Mathematisierung der Wahrscheinlichkeit ist eine Leistung erst der frühen Neuzeit. Deswegen ist aber der mathematisierbare Begriff der Wahrscheinlichkeit im 17. Jahrhundert nicht aus dem Nichts entstanden. Er ist das Produkt der Theologie in der Epoche der Gnadenstreitigkeiten. Ohne die Einbeziehung der sowohl philosophiegeschichtlichen als auch neuzeitgenealogisch bisher regelmäßig verdrängten Jesuitenscholastik bleibt einer der in der heutigen Wissenschaftsgeschichte meistdiskutierten Vorgänge unerklärlich.

Get Versuch einer neuen Darstellung der Wissenschaftslehre: PDF

Der 1797/1798 begonnene Versuch, dem Zeitgenossen eine "wohltuende Faßlichkeit" zugebilligt hatten, liefert innerhalb der einleitenden Standpunkts- und Methodenkritik einen Schlüssel zur Wissenschaftslehre, der auf die Grundlage von 1794/95 paßt, dessen Brauchbarkeit für die neue Darstellung jedoch durch deren Tendenz zu einem neuen Systemstandpunkt verhindert wird.

Additional info for Aristoteles' Bestimmung der Substanz als logos (Paradeigmata 34) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aristoteles' Bestimmung der Substanz als logos (Paradeigmata 34) (German Edition) by Sebastian Florian Weiner


by Steven
4.0

Rated 4.24 of 5 – based on 31 votes