Download e-book for iPad: Die Prägnanz des Dunklen: Gnoseologie - Ästhethik - by Hans Adler

By Hans Adler

ISBN-10: 3787309616

ISBN-13: 9783787309610

Die folgende Untersuchung ist eine Antwort auf die Frage nach dem Ort des 'Irrationalisten' Johann Gottfried
Herder innerhalb des Kontinuums der Aufklärung.

Aus dem Inhalt:
I. Ästhetik als Desiderat der Gnoseologie
A. Gottfried Wilhelm Leibniz
B. Christian Wolff
C. Alexander Gottlieb Baumgarten
II. Herders Ästhetik-Kritik
A. Herders Kritik der Philosophie der „Wortwelten“
B. Herders Auseinandersetzung mit Baumgarten
III. Herders Ästhetik-Entwurf
A. Zum Konzept der Prägnanz
B. Haptik und Skulptur, Optik und Malerei
C. Poesie – Phantasie und Dichtungsvermögen
IV. Herders Entwurf einer Geschichtsphilosophie
A. Der prestige der Geschichtsphilosophie
B. Aisthesis und Geschichte

Show description

Read More

New PDF release: Katholische Aufklärung - Aufklärung im katholischen

By Harm Klüting

ISBN-10: 3787311076

ISBN-13: 9783787311071

Die Frage nach dem »Sonderweg« der Aufklärung im katholischen Deutschland steht im Mittelpunkt dieses Bandes. Während die aufklärerische Kritik an Kirche und faith in katholischen Ländern wie Frankreich bis zur radikalen Ablehnung des Christentums führte, behielt in Deutschland, insbesondere im katholischen Bereich, die Aufklärung ihren milden Zug gegenüber der Kirche und faith bei. Kirchenkritik trat dabei nur in Gestalt praktischer Reformvorschläge hervor.

Show description

Read More

Get Der freie Wille. Der Kompatibilismus im Vergleich mit dem PDF

By Maike Gecks

ISBN-10: 3668286450

ISBN-13: 9783668286450

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, observe: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, summary: Die Inkompatibilisten sind der Meinung, dass Freiheit und Determinismus nicht vereinbar sind. Ihre Argumentation möchte ich kurz vorstellen, später erläutere ich sie näher im Hinblick auf die Philosophen Peter van Inwagen und Robert Kane. Es stellt sich die Frage, wie die oben genannten Thesen der Kompatibilisten wahr sein können, wenn wir in einer deterministischen Welt leben. Wenn alles durch frühere Ereignisse vorherbestimmt ist, kann der Wille einer individual nicht frei sein. Denn wie kann die individual sich anders entscheiden, wenn durch frühere Ereignisse längst determiniert ist, wie sie sich entscheidet? Wie soll die individual der letzte Urheber ihrer Handlungen sein, wenn sie auf frühere Ereignisse zurückgehen, die eventuell sogar vor ihrer Geburt stattgefunden haben?
Der Determinismus schließt das freie Handeln aus. Er lässt keinen Platz für Handlungsvariationen, sagen die Inkompatibilisten. Das Leben der individual verläuft geradlinig, ohne Abzweigungen und Entscheidungen. Alles ist vorherbestimmt, die individual kann dagegen nicht ankommen. Würde sie jetzt einen freien Willen besitzen, müsste sie an verschiedenen Zeitpunkten in ihrem Leben Entscheidungen treffen können. Sie müsste sich für Variante a, b oder c entscheiden können und somit einen Abzweig frei wählen können. Das macht den Determinismus anscheinend unmöglich. Beides scheint sich auszuschließen – entweder haben wir einen freien Willen, die Freiheit existiert. Dann ist der Determinismus nicht wahr, unsere Handlungen sind nicht durch frühere Ereignisse oder die Naturgesetze vorherbestimmt. Dies wäre die place des Libertariers. Oder der Determinismus ist wahr, dann kann sich die individual niemals anders entscheiden und niemals anders handeln. Die Entscheidungen und Handlungen gehen niemals auf die individual zurück, sondern nur auf frühere Ereignisse. additionally ist die individual in ihrem Handeln nicht frei, da sowieso determiniert ist, wie sie handelt. Dies wäre nun die place des Skeptikers. Doch beide Positionen, additionally die des Libertariers und die des Skeptikers, scheinen zu zeigen, dass Freiheit und Determinismus nicht kompatibel sind. [...]

Show description

Read More

New PDF release: Axel Honneth (Key Contemporary Thinkers)

By Christopher Zurn

ISBN-10: 0745649033

ISBN-13: 9780745649030

ISBN-10: 0745649041

ISBN-13: 9780745649047

With his insightful and wide-ranging idea of popularity, Axel Honneth has decisively reshaped the Frankfurt institution culture of serious social thought. Combining insights from philosophy, sociology, psychology, background, political financial system, and cultural critique, Honneth’s paintings proposes not anything below an account of the ethical infrastructure of human sociality and its relation to the perils and promise of up to date social life.
 
This e-book presents an obtainable evaluate of Honneth’s major contributions throughout quite a few fields, assessing the strengths and weaknesses of his idea. Christopher Zurn basically explains Honneth’s multi-faceted thought of popularity and its relation to varied themes: person identification, morality, activist pursuits, growth, social pathologies, capitalism, justice, freedom, and critique. In so doing, he locations Honneth’s conception in a extensive highbrow context, encompassing vintage social theorists resembling Kant, Hegel, Marx, Freud, Dewey, Adorno and Habermas, in addition to modern developments in social conception and political philosophy. Treating the total variety of Honneth’s corpus, together with his significant new paintings on social freedom and democratic moral lifestyles, this publication is the main updated consultant available.
 
Axel Honneth should be important to scholars and students operating around the humanities and social sciences, in addition to an individual looking a transparent consultant to the paintings of 1 of the main influential theorists writing today.

Show description

Read More

Against the Academicians and The Teacher (Hackett Classics) - download pdf or read online

By Augustine,Peter King

ISBN-10: 0872202127

ISBN-13: 9780872202122

ISBN-10: 0872202135

ISBN-13: 9780872202139

These new translations of 2 treatises facing the chance and nature of data within the face of skeptical demanding situations are the 1st to be rendered from the Latin severe variation, the 1st to be made particularly with a philosophical viewers in brain, and the 1st to be translated via a student with services in either sleek epistemology and philosophy of language.

Show description

Read More

Read e-book online Vorlesungen über die Philosophie der Religion. Teil 2: Die PDF

By Georg W F Hegel,Walter Jaeschke

ISBN-10: 3787311173

ISBN-13: 9783787311170

Die Vorlesungen über die Philosophie der faith bilden die letzte, die abschließende Disziplin des Hegelschen structures. Die Konzeption der Vorlesungen in den Jahren 1821, 1824, 1827 und 1831 hat Hegel in großen Teilen immer wieder neu formuliert - Ausdruck seiner Reflexion der philosophisch-theologischen Auseinandersetzung in jenen Jahren. Die dreibändige Studienausgabe folgt dem textual content der kritischen Ausgabe 'G. W. F. Hegel, Vorlesungen. Ausgewählte Nachschriften und Manuskripte'. Sie ermöglicht mit der getrennten Wiedergabe der vier selbständigen Kollegien eine entwicklungsgeschichtliche Analyse.
Die Studienausgabe erscheint in drei Teilbänden:

Teilband 1: Einleitung. Der Begriff der faith (PhB 459)
Teilband 2: Die bestimmte faith (PhB 460)
Teilband three: Die vollendete faith (PhB 461)

Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1994.

Show description

Read More

Get Philosophie des Films (Blaue Reihe) (German Edition) PDF

By Rudolf Harms,Birgit Recki

Die "Philosophie des movies" von 1926 ist eine Pionierleistung. Rudolf Harms entwickelt seinereich differenzierte Ästhetik des movies in Anlehnung an die Ästhetik seines Lehrers Johannes Volkelt und sucht deren auf Kant zurückgehende Polarität des Schönen und Erhabenen für das Verständnis des neuen Mediums fruchtbar zu machen. Doch sein systematisches Interesse richtet sich auf die Suggestionskraft, durch die sich der movie vor den traditionellen Künsten auszeichnet. Für Harms, der den movie mit Blick auf die photographischeWiedergabe als realistische Kunst einschätzt, ist der movie das "Reich des Sichtbaren". Es gibt für ihn keine Kunst, die so berufen wäre, das "Gesicht der Dinge" darzustellen, wie der movie. Da dieser "zuallererst eine Handlung in Bildern" gibt, ist er zugleich das "Märchenbuch des modernen Erwachsenen"
Obwohl noch ausschließlich auf den Schwarzweißfilm und den Stummfilm beschränkt, bietet das Buch in seiner Konzentration auf die wahrnehmungsästhetische und die narrative measurement des Mediums - auf die Wirkung von Handlung als Bewegung in sinnlicher Anschauung - Einsichten in seine konstitutiven Möglichkeiten, die sich bis heute als anschlußfähig erweisen.

Show description

Read More

Die "Idee einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher - download pdf or read online

By Vera Ohlendorf

ISBN-10: 3640238001

ISBN-13: 9783640238002

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, observe: 2,3, Universität Leipzig, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Immanuel Kant (1724 - 1804) gilt als einer der bedeutendsten Philosophen der europäischen Aufklärung. Seine Werke zu Theorien der Erkenntnis, Ethik, Religionsphilosophie und Ästhetik beeinflussten signifikant die nachfolgenden philosophischen Diskurse und haben bis heute kaum an Brisanz verloren. Die Konzeption seiner Geschichtsphilosophie, die in dem Aufsatz „Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht" am komprimiertesten vorgestellt wird, ist demgegenüber weitaus weniger bekannt. Philosophen verfassen ihre Werke nicht in von der Außenwelt völlig abgeschlossenen Räumen. Auch cutting edge, neue Ideen entstehen unter dem Eindruck der Lebensbedingungen der jeweiligen Zeit. Im Besonderen trifft dies auf die Deutung von Geschichte zu, denn Interpretation und Bewertung historischer Ereignisse und des geschichtlichen Verlaufs stehen im Interesse von Machthabern; lässt sich doch so die eigene Herrschaft legitimieren und festigen.

In meiner Arbeit werde ich zunächst kurz auf Genese und Wandlung des Begriffs Geschichte in verschiedenen historischen Bezugsrahmen eingehen und den Zusammenhang zwischen gesellschaftlich-politischen Neuerungen zur Zeit der Aufklärung und dem Auftreten von von Geschichtsphilosophie erläutern. Eine kurze Skizzierung der Weiterentwicklung geschichtsphilosophischer Entwürfe bis zur Postmoderne wird sich anschließen. Kants „Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht", die den Sinn von Geschichte als vollständige Entwicklung der Naturanlagen hin zu einer weltumspannenden, vernünftig-moralischen und friedlichen Weltgemeinschaft darlegt, ist in ihren grundlegenden Motiven und Prämissen zugleich Ausdruck und Bedingung der Aufklärung. Im zweiten Teil meiner Ausführungen werde ich Konzeption und Argumentationsstruktur

Show description

Read More

Get Versuch einer neuen Darstellung der Wissenschaftslehre: PDF

By Johann G Fichte,Peter Baumanns

ISBN-10: 3787306129

ISBN-13: 9783787306121

Der 1797/1798 begonnene Versuch, dem Zeitgenossen eine "wohltuende Faßlichkeit" zugebilligt hatten, liefert innerhalb der einleitenden Standpunkts- und Methodenkritik einen Schlüssel zur Wissenschaftslehre, der auf die Grundlage von 1794/95 paßt, dessen Brauchbarkeit für die neue Darstellung jedoch durch deren Tendenz zu einem neuen Systemstandpunkt verhindert wird. So reiht er sich in die Folge jener Übergangswerke ein, die für Fichtes Arbeit zwischen 1794 und 1804 charakteristisch sind.

Show description

Read More

Schopenhauers Biophilosophie (German Edition) by Ortrun Schulz PDF

By Ortrun Schulz

ISBN-10: 3735758487

ISBN-13: 9783735758484

Schopenhauer selbst hat zwar den Ausdruck “Biophilosophie” nie gebraucht. Schließlich gab es die Biologie als eigenständige Disziplin zu seiner Zeit noch nicht. Dennoch nimmt seine metaphysische Welterklärung ihren Ausgang vom Wesen des Lebendigen. Kausalität entschlüsselt sich jedem in der Innenschau als Wille zum Leben. Von dort schließt Schopenhauer in step with Analogie auf die ganze Natur. Dabei ist er bemüht, seine Deutung stets mit den Wissenschaften zu vermitteln, im Sinne einer „empirischen Metaphysik“.
In diesem Buch werden die für Schopenhauer damals für einen solchen Ansatz herrschenden Voraussetzungen umrissen, die aber auch in Beziehung gesetzt werden zu heutigen Auffassungen.

Show description

Read More