Read e-book online Das Drama des 21. Jahrhunderts: SPIEGEL-Archivar Schmidt PDF

By Burkhard Wehner

ISBN-10: 3743162326

ISBN-13: 9783743162327

2077. Mathias Schmidt, früherer Archivleiter des SPIEGEL-Verlags, geboren kurz vor der Jahrtausendwende, erzählt die Geschichte seines Jahrhunderts. Keine Geschichte, wie Historiker sie schreiben würden, sondern vor allem eine Geschichte des politischen Bewusstseins.
Schmidt zeichnet das Bild einer zutiefst verstörenden Epoche nach. Er schildert den dramatischen Wandel der politischen Problemstellungen in seiner Lebenszeit, und er fragt sich, ob das politische Bewusstsein mit dieser Entwicklung Schritt gehalten hat. Sein bitteres Fazit: Zumindest im so genannten Westen kann davon keine Rede sein. Die westliche Demokratie zeigt sich mit den Problemen des 21. Jahrhunderts systematisch überfordert. Die politischen Überzeugungen, die im frühen Jahrhundert noch scheinbar Orientierung gaben, sind weggebrochen, und die längst überfällige Öffnung für das neue politische Denken ist ausgeblieben. Allein in China flackerte Hoffnung auf grundlegende Erneuerung auf.
In Schmidts Erzählung werden ein knappes Jahrhundert Weltgeschichte, Schmidts eigene Lebensgeschichte und die Geschichte des SPIEGEL miteinander verflochten. Schmidt skizziert zugleich ein Porträt seiner mutlosen iteration, die auch für die nachfolgende iteration keinen Willen zur Erneuerung stiftete. Er weiß: Sein Jahrhundertporträt wird für die Lebenden eine Zumutung sein.

Show description

Read More

Download PDF by Michel Reimon,Eva Zelechowski: Putins rechte Freunde: Wie Europas Populisten ihre Nationen

By Michel Reimon,Eva Zelechowski

ISBN-10: 3854395922

ISBN-13: 9783854395928

Russlands Präsident Wladimir Putin setzt auf Europas rechtspopulistische Parteien. Er fördert, finanziert und vernetzt sie untereinander. Sein Ziel ist, geopolitisch an Einfluss zu gewinnen und eine schwächelnde Europäische Union in die Bedeutungslosigkeit zu treiben.
Europas rechte Parteien setzen auf die Allianz mit Putin. Ihr Ziel ist, die european zu zerschlagen und ein Europa mit sich abkapselnden Nationalstaaten zu errichten.
2017 könnte ein entscheidendes Jahr für diese Strategie sein: Der AfD in Deutschland und dem entrance nationwide in Frankreich werden bei den anstehenden Wahlen vast Zugewinne vorhergesagt.
Noch weiter könnte der Rechtsruck in Österreich gehen. Sollte die rechtsextreme FPÖ bei den nächsten Wahlen den ersten Platz erringen, könnte sie das Land auf einen nationalkonservativen, europafeindlichen Kurs drehen, ganz wie es die autoritären Parteien bereits in Polen und Ungarn gemacht haben.
Der Europa-Abgeordnete Michel Reimon und die Journalistin Eva Zelechowski fachen mit „Putins rechte Freunde" die politische Debatte zum Thema an.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Interdisziplinäre Vernetzung in der Lehre: Vielfalt, by Hardy Frehe,Lina Klare,Georgios Terizakis

By Hardy Frehe,Lina Klare,Georgios Terizakis

ISBN-10: 3823369075

ISBN-13: 9783823369073

Über Interdisziplinarität wird in der Wissenschaft und in der Öffentlichkeit angeregt diskutiert. Dabei wird jedoch zumeist auf Interdisziplinarität in der Forschung abgehoben, während Interdisziplinarität in der Lehre kaum Beachtung findet. Der vorliegende Sammelband nimmt sich mit Blick auf drei Felder - Vielfalt in der Lehre, Kompetenz- und Organisationsentwicklung - diesem Thema an und schließt somit eine Lücke in der Literatur- und Forschungslandschaft.

Dieses Buch geht zurück auf die Fachtagung "Interdisziplinäre Vernetzung: Ziele, Herausforderungen, Synergien", die 2014 an der Technischen Universität Darmstadt stattfand. Sie stand in Zusammenhang mit dem Projekt "Kompetenzentwicklung durch interdisziplinäre Vernetzung von Anfang an" (KIVA), das eine Verbesserung von Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre zum Ziel hat.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Wir können nicht allen helfen: Ein Grüner über Integration by Boris Palmer

By Boris Palmer

ISBN-10: 3827501075

ISBN-13: 9783827501073

ISBN-10: 3942057905

ISBN-13: 9783942057905

Ein grüner Oberbürgermeister spricht Klartext

Nachdem Angela Merkel hunderttausende Flüchtlinge ins Land ließ, stellt sich nun die Frage: Wie kann es uns gelingen, die riesige Herausforderung der Integration zu meistern? Boris Palmer, Deutschlands bekanntester grüner Bürgermeister, zeigt, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen müssen – etwa über Bildungs- und Jobchancen, über Wohnungsnot, den Umgang mit Gewalt und Abschiebung oder Fragen von Ordnung und Sicherheit. Denn nur wenn wir die Probleme offen benennen, können wir den Rechtspopulisten das Wasser abgraben.

Show description

Read More

New PDF release: Der Rentierstaat Iran. Die Schwächen eines „starken“

By Ann-Britt Ohlsen

ISBN-10: 3656769370

ISBN-13: 9783656769378

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Naher Osten, Vorderer Orient, observe: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto Suhr Institut), Sprache: Deutsch, summary: eight. September 1978 in Teheran. Auf dem Jaleh-Platz sind mehrere Tausend Demonstranten aufgelaufen, denen wiederrum Hunderte Streitkräfte der Iranischen Regierung gegenüberstehen. Schnell beginnt die scenario zu eskalieren. Mit bis zu 15.000 angegebenen Toten soll dieser Tag als Höhepunkt einer Revolution in die Geschichte eingehen, die noch Monate zuvor niemand hatte kommen sehen. Nur etwa a hundred Tage sollte es letztendlich dauern, bis aus den anfänglich kleineren Protestbewegungen ein Sturz des monarchischen Regimes folgte und das Staatsoberhaupt, Mohammad Reza Pahlavi, nach 37 Jahren Amtszeit zur Flucht gezwungen wurde.
Selbst Experten und Wissenschaftler gerieten in Erklärungsnot, als deutlich wurde, dass der, nach den Kriterien Krasners, als „stark“ geltende Iranische Staat, sich nicht mehr zu wehren vermochte. Auch in der Debatte um das Rentierstaatskonzept herrschte Uneinigkeit, wurden doch die Entwicklungen im Iran als Widerspruch zu den Thesen der Rentierstaatstheorie gesehen, welche davon ausgeht, die Regierung in einem solchen Staat habe mittels Depolitisierung und Repression volle Kontrolle über die Gesellschaft.

Show description

Read More

Get Das Recht auf Rauchen: Freiheit, Klassenkampf und Herrschaft PDF

By Sean Gabb,Robert Grözinger

ISBN-10: 3939562696

ISBN-13: 9783939562696

Der "Krieg gegen den Tabak" ist einer der zentralen Bestandteile des modernen Lebens. Tabak wird hoch besteuert, die Werbung für Tabakprodukte ist verboten oder zumindest eingeschränkt, Kampagnen gegen das Rauchen werden vom Steuerzahler finanziert, und es gibt zunehmende Versuche, das Rauchen außerhalb - und vielleicht sogar innerhalb - von Wohnungen zu kriminalisieren.
In diesem Buch analysiert Dr. Sean Gabb das Wesen und den Verlauf dieses "Krieges". Er zeigt, wie er quickly unmittelbar nachdem der Tabak erstmals aus Amerika gebracht wurde, begann. Jakob I. von England (1603-25) zum Beispiel versuchte, seinen Gebrauch mit hohen Steuern zu unterdrücken. Der türkische Sultan Murad IV. (1623-40) pflegte Raucher in den Straßen Konstantinopels persönlich zu enthaupten. In Teilen Deutschlands stand das Rauchen bis 1691 unter Todesstrafe. Im Jahr 1901 waren Louisiana und Wyoming die einzigen Bundesstaaten der united states, die kein Gesetz zur Einschränkung des Verkaufs und des öffentlichen Rauchens von Zigaretten erlassen hatten.
Die für diesen Krieg angegebenen Gründe wandelten sich je nach Zeit und Ort. Sean Gabb zufolge haben jedoch alle Gründe eine Gemeinsamkeit: Sie beruhen auf Lügen und Halbwahrheiten. Die Gefahren des Rauchens sind weit weniger bewiesen, als Regierungen und die Anti-Raucher-Lobby behaupten. Die Gefahren des Passivrauchens sind nie bewiesen worden.
Aber dies ist nicht einfach ein Buch über die Geschichte des Tabaks und der wissenschaftlichen Debatte über seine Gefährlichkeit. Es untersucht auch, warum, trotz der dürftigen Beweislage gegen ihn, es einen Krieg gegen den Tabak gibt. Gabb zeigt, dass dieser Krieg Teil eines viel größeren Projekts ist, mit dem die herrschende Klasse unseren Lebensstil regulieren will. Seine Funktion ist es, eine Sammlung von plausiblen Ausreden dafür zu liefern, den Menschen Ressourcen zu nehmen und über sie Macht auszuüben. Dieses Buch präsentiert eine artwork "einheitliche Feldtheorie"; es vereint in einer einzigen erklärenden Struktur die wichtigsten Anschläge auf die Freiheit der Auswahl und die staatlichen Einschränkungen, mit denen wir heute konfrontiert sind. Dies ist ein Klassenkampf, und keine Diskussion der Tabakpolitik ist ohne ein Verständnis der Klassendynamiken vollständig.
Mit einem in das aktuelle Zeitgeschehen einleitenden Vorwort des Übersetzers Robert Grözinger.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Frau Neumann haut auf den Putz: Warum wir ein Leben lang by Susanne Neumann,Andreas Hock

By Susanne Neumann,Andreas Hock

ISBN-10: 3785725841

ISBN-13: 9783785725849

Der Sozialstaat Deutschland hat ausgedient, die Mittelschicht bricht weg, und der Niedriglohnsektor wächst. Immer mehr Menschen sind auf zwei oder drei Jobs angewiesen, um über die Runden zu kommen. Etwas läuft gehörig schief in diesem Land, und Susanne Neumann hat die Schwachstellen unseres Sozialsystems sehr intestine erkannt. Aufgrund ihrer eigenen Lebensgeschichte weiß sie genau, was once schlechte Bezahlung und die Angst vor dem sozialen Abstieg bedeuten. In ihrem Buch zeigt sie anhand ihrer Lebensgeschichte, dass in allen gesellschaftlichen Bereichen soziale Ungerechtigkeit herrscht, mit katastrophalen Folgen für Deutschland. Susanne Neumann ist zum Sprachrohr all derer geworden, die von ihrer Arbeit kaum oder gar nicht leben können.

Show description

Read More

Erik Gornik's Die Europäische Verteidigungsagentur EVA. Agentur der PDF

By Erik Gornik

ISBN-10: 3668260524

ISBN-13: 9783668260528

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 1,0, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Spezialisierungsseminar, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit betrachtet die Europäische Verteidigungsagentur (EDA - eu Defence supplier) aus der Perspektive europäischer Integrationstheorien und geht der Frage nach, ob die EDA zu einer Supranationaliserung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GSVP) der european beitragen kann.

Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) ist im 21. Jahrhundert ein immer wichtiger werdendes Politikfeld der Europäischen Union. Die globale sicherheitspolitische Lage erfordert, ja erzwingt sogar, eine gesamteuropäische Strategie zum Schutz der EU-Bürgerinnen und EU-Bürger. Letztendlich dient sie aber auch der Herstellung und dem Erhalt des Friedens in der Welt. Die einzelnen EU-Staaten, selbst die größten unter Ihnen wie Deutschland oder Frankreich, sind alleine kaum mehr in der Lage den vielfältigen Bedrohungen durch staatliche und nichtstaatliche Akteure zu begegnen und ein ausreichendes internationales Konfliktmanagement durchzuführen.

Nach dem Wegfall der Ost–West Blockkonfrontation gegen Ende des 20. Jahrhunderts hat sich die weltpolitische Landschaft stark verändert, ist aber leider keineswegs eine friedlichere geworden. Vielfältige neuartige Bedrohungen haben sich entwickelt und machen die sicherheitspolitische Lage unübersichtlich. Sei es die latente Terrorgefahr durch Extremisten, die zunehmende Piraterie auf den für Europa wichtigen Handelswegen oder die Bedrohung durch atomare Rüstung von Staaten des nahen Ostens und Asien. Zusätzlich treten auch immer wieder Konflikte an den Randzonen der Union auf. Nennenswert sind hier beispielsweise die Konflikte im ehemaligen Jugoslawien in den frühen 1990er Jahren, in Moldawien oder aber auch der jüngste Vorfall des Abschusses eines türkischen Kampfflugzeuges durch Syrien.

Die Europäische Union als grundsätzlich großer internationaler Machtfaktor muss in der Lage sein, diesen Bedrohungen adäquat entgegen treten zu können. In einer globalisierten Welt kann es sich die Europäische Staatengemeinschaft heute nicht mehr leisten kein funktionierendes Konfliktmanagement zu haben. Das haben die maßgeblichen politischen Akteure in Europa auch erkannt und setzten Schritte, um neben einer gemeinsamen Außenpolitik auch im internationalen Krisenmanagement einen Beitrag leisten zu können.

Show description

Read More

Download PDF by Maximilian Klopf: Eine kritische Auseinandersetzung mit der europäischen

By Maximilian Klopf

ISBN-10: 3668296758

ISBN-13: 9783668296756

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, notice: 1,3, Katholische Stiftungsfachhochschule München, Abt. Benediktbeuern, Veranstaltung: Modul 1.4: Soziale Arbeit im europäischen Vergleich, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der europäischen Grenzschutzagentur Frontex, und zwar in shape einer kritischen Auseinandersetzung. Frontex ist seit seiner Gründung vor allem durch eine Flut an kritischen Berichten über angebliche Menschenrechtsverstöße von Seiten der europäischen Grenzschützer bekannt geworden. Doch ob die geäußerten Vorwürfe in dieser shape wirklich zutreffen oder nicht bleibt ebenso wie die Frage, ob überhaupt die Notwendigkeit für eine gemeinsame europäische Grenzschutzagentur besteht, fraglich.

Um dies zu klären wird nach einer kurzen Einleitung zuerst der Begriff der Migration selbst genauer definiert und weiterhin die Begriffe illegale Migration, sowie die Migration in die european selbst näher beschrieben. Darauf folgt dann eine Einführung in die Geschichte von Frontex sowie ein Überblick über die Strukturen sowie die Finanzierung der Agentur.

Am Ende der Arbeit werden die schwerwiegendsten Kritiken gegen Frontex erläutert und ein Versuch der Klärung unternommen, worauf letztlich ein Resümee folgt, dass ein letztendliches Ergebnis liefert.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Die Alternative oder: Macht endlich Politik! (German by Christian Ude

By Christian Ude

ISBN-10: 3813507742

ISBN-13: 9783813507744

Die richtige replacement für Deutschland –
Eine Streitschrift von Christian Ude

Zum Höhepunkt des Wahlkampfs meldet sich ein starker, unbestechlicher politischer Praktiker zu Wort und spart nicht mit robuster Kritik an den eigenen Parteigenossen und der Politik in Berlin und Brüssel. Christian Ude, seit über 50 Jahren Kommunalpolitiker, erlebt die Welt nach seinem Ausscheiden aus der Tagespolitik völlig neu. Und mit wachsendem Unverständnis. Weil die schönen Verheißungen des Politikbetriebs immer weniger mit der Realität zu tun haben. Weil Politiker die ökonomische und politische Spaltung der Gesellschaft ignorieren. Und weil Christian Ude die Pflege eigener Befindlichkeit als politisches Programm nicht ausreicht.

Show description

Read More