Download PDF by Hans-Georg Wendland: Der Roman "Transit" von Anna Seghers. Aufbruch ins

By Hans-Georg Wendland

ISBN-10: 3668197156

ISBN-13: 9783668197152

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Deutsches Seminar), Veranstaltung: -----------------, Sprache: Deutsch, summary: Schauplatz des Romans ist die südfranzösische Stadt Marseille. Sie ist nicht nur für politisch Verfolgte, aus Konzentrationslagern geflohene oder ehemals inhaftierte Zwangsarbeiter aus Deutschland zum Fluchtort geworden, sondern auch für Tausende von Franzosen und Belgiern und für Spanier, die nach der Niederlage der spanischen Republik gegen basic Franco über die Pyrenäen nach Frankreich geflohen waren.

Aufgrund des zwischen Deutschland und dem besiegten Frankreich am fünfundzwanzigsten Juni 1940 in Kraft getretenen Waffenstillstandsvertrages, musste Frankreich verdächtige Personen deutscher Abstammung nach Deutschland ausliefern. Damit struggle das Asylrecht aufgehoben. Deutsche Exilierte und Emigranten wurden praktisch zu Vogelfreien erklärt. Um Frankreich verlassen zu können, mussten die Flüchtlinge in Marseille bei den ausländischen Konsulaten Visa besorgen und Schiffspassagen buchen. Sie konnten sich nur mit besonderen Reiseerlaubnissen (sog. "sauf-conduits") bewegen, die meist - wie im Roman mehrfach beschrieben - zeitlich befristet waren. Um ausreisen zu können, brauchte guy nicht nur Ausreise- bzw. Einreisevisen der betroffenen Länder (also z. B. der united states oder Mexikos), sondern auch Transitvisen derjenigen Länder (wie z. B. Spanien oder Portugal), die auf dem Wege dorthin zu durchfahren waren.

Das Verwirrende daran ist - wie der Erzähler vom kleinen Kapellmeister in Kapitel 2/4 belehrt wird -, dass mancher so lange auf das Transitvisum warten muss, bis das bereits gewährte Ausreisevisum ("visa de sortie") erloschen ist. Dann beginnt die Prozedur wieder von vorn. Nach der Logik der betroffenen Konsulate wird ein "Transit" überhaupt erst ausgestellt, "wenn feststeht, daß guy nicht bleiben will". Auch die materielle state of affairs der Flüchtlinge conflict äußerst prekär. Viele waren nach ihrer Internierung und tage- oder wochenlanger Flucht völlig mittellos und auf Wohlfahrtseinrichtungen oder Hilfen aus dem Ausland angewiesen.

Im Roman ist wiederholt die Rede von Lebensmittelknappheit (z. B. Obst und Gemüse betreffend) von "Schlangestehen", "Ersatzkaffee mit Sacharin", "alkoholfreien Tagen" und Brotkarten. Infolge der geschilderten Umstände wurde Marseille für Tausende von Flüchtlingen zu einem Ort, wo das "Organisieren, Erbetteln, Ergaunern der essentiell gewordenen Papiere und Stempel ... [und] das alltägliche Anstehen und Gerangel auf Konsulaten, Agenturen und bei diversen Hilfskomitees" an der Tagesordnung war.

Show description

Read Online or Download Der Roman "Transit" von Anna Seghers. Aufbruch ins Ungewisse, Emigranten im Exil (Teil I) (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german_1 books

Download e-book for iPad: Schrift und Intertextualität. Grundlagen und Bestimmung des by Floriant Telesport Soh Mbe

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, observe: 18/20, Université de Yaoundé I, Sprache: Deutsch, summary: Hervorragende Arbeit zur Klärung des Intertextualitätsphänomens. Der Begriff "Intertextualität" wird erklärt – es werden die wichtigsten Theoretiker vorgestellt, sowie die Grundlagen des Phänomens erörtert.

New PDF release: Mittelerde: Tolkien und die germanische Mythologie

Trolle und Zwerge allenthalben, ein verfluchter Ring und ein zerbrochenes Schwert, gute Zauberer und gefährliche Drachen: Tolkiens Werke, vor allem der Hobbit und der Herr der Ringe und die Vorgeschichte dazu im Silmarillion, sind voller Elemente und cause, die aus der nordgermanischen Mythologie stammen.

Download e-book for kindle: Homer verstehen: Mit einem Geleitwort von Walter Jens by Dietrich Mannsperger,Brigitte Mannsperger,Walter Jens

Seit den neuen Ausgrabungen in Troja und der großen Ausstellung vor einigen Jahren ist Homer in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Die ›Ilias‹ gilt nun als Quelle zur Geschichte Trojas, das Epos wurde für den Hollywood-Film inszeniert, Homer als erster Dichter des Abendlandes gefeiert. Brigitte und Dietrich Mannsperger bieten eine Einführung in ›Ilias‹ und ›Odyssee‹ für Leser des 21.

New PDF release: Sprachkrise und Nietzsche. Rezeption in Robert Musils Roman

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Es handelt sich bei dem textual content um eine Untersuchung der Sprachkrise und Nietzsche-Rezeption in Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" unter Heranziehung von Nietzsches Schrift "ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne" und unter besonderer Berücksichtigung von Gustav Gerbers"Die Sprache als Kunst", Band 1, Bromberg 1871 als Schlüsseltext zum Verständnis der frühen Sprachkritik Nietzsches.

Extra info for Der Roman "Transit" von Anna Seghers. Aufbruch ins Ungewisse, Emigranten im Exil (Teil I) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Roman "Transit" von Anna Seghers. Aufbruch ins Ungewisse, Emigranten im Exil (Teil I) (German Edition) by Hans-Georg Wendland


by Richard
4.3

Rated 4.52 of 5 – based on 20 votes