Read e-book online ⟨Deutscher Empirismus⟩: Studien zur Philosophie im PDF

By Christian Damböck

ISBN-10: 3319396188

ISBN-13: 9783319396187

Die hier 〈deutscher Empirismus〉 genannte culture umfasst als Schlüsselfiguren Wilhelm Dilthey und Hermann Cohen. Das Empirische am 〈deutschen Empirismus〉 liegt nicht in den „Sinnesdaten“, sondern im abstrakten Bereich von Geist und Kultur. Die wissenschaftlichen Disziplinen auf die sich 〈deutsche Empiristen〉 stützen sind primär (wenn auch ohne Ausklammerung der für die theoretische Philosophie grundlegend wichtigen Naturwissenschaften) die Geisteswissenschaften. Das zeigt sich insbesondere in der von den hier diskutierten Autoren vorangetriebenen geisteswissenschaftlichen Grundlagendisziplin der 〈beschreibenden Psychologie〉. Theoretische Philosophie dient im 〈deutschen Empirismus〉 stets bestimmten praktischen (ethischen, ästhetischen und politischen) Zielsetzungen und erhält nur dadurch ihre Rechtfertigung. Rudolf Carnap passt insofern in dieses Bild als auch er, vor allem in seinem Frühwerk, von Ideen 〈deutscher Empiristen〉 ausgegangen ist. Carnap erlaubt uns zu sehen, wie diese Ideen in einer Zeit des zwanzigsten Jahrhunderts erhalten geblieben sind, in der die Philosophie ansonsten eher „auf den eisigen Firnen der Logik ein zurückgezogenes Dasein“ zu führen begann. Uljana Feest (Leibniz Universität Hannover) : „Deutscher Empirismus legt eine eigenwillige neue Achse durch die Philosophiegeschichte des deutschsprachigen 19. Jahrhunderts. Entgegen der herrschenden Meinung, dass die deutschsprachige akademische Philosophie in den mittleren forty Jahren des 19. Jahrhunderts weitgehend zum Erliegen kam und sich erst ab ca. 1870 wieder zu erholen begann, argumentiert Damböck, dass ab ca. 1830 im Gegenteil eine vielversprechende, ja ‚fortschrittliche‘ (wenn auch heute weitgehend vergessene), philosophische culture entstand. Die Arbeit zeichnet sich durch ein feines Gespür für die historiographischen Fallstricke des vorgelegten Argumentes aus. guy hat von Anfang an das Gefühl, es hier mit einem Autor zu tun zu haben, der den ungeheuren fabric- und Detailreichtum der von ihm gewählten philosophiehistorischen Epoche souverän beherrscht.“Massimo Ferrari (Universität Turin): „Deutscher Empirismus bildet einen wertvollen Beitrag zur Erforschung der deutschen Philosophie. Es handelt sich um eine sehr eingehende examine, die auf ausführlichen Quellenuntersuchungen beruht und zugleich leading edge systematische Ansätze konturiert.“ Lydia Patton (Virginia Tech): „Deutscher Empirismus demonstrates a profound wisdom of 19th and early 20th century philosophy and technological know-how. The paintings gives you to notify and to encourage study within the box, and i've no doubt that it'll do so.“

Show description

Read or Download ⟨Deutscher Empirismus⟩: Studien zur Philosophie im deutschsprachigen Raum 1830-1930 (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Il libro mai scritto: La morale sensitiva di Rousseau (Studi by Marco Menin PDF

"La morale delicate ou le Matérialisme du sage" è il titolo di un libro-fantasma che il filosofo ginevrino annunciò spesso, senza scriverlo mai. Nozione ambigua, l’idea di morale sensitiva da un lato esprime l’esigenza di cercare le ragioni e gli strumenti della morale nella dimensione della sensibilità, e quindi della fisicità e della natura; dall’altro implica los angeles volontà di salvaguardare los angeles libertà e l’autonomia della sfera morale, sottraendola a ogni riduzionismo naturalistico.

Download e-book for iPad: Icon: Studies in the History of An Idea by Moshe Barasch,Luci Serrano

Over the centuries, eu debate in regards to the nature and standing of pictures of God and sacred figures has frequently disillusioned the status quo and shaken societies to their middle. Out of this debate, an identifiable doctrine has emerged of the picture usually and of the divine snapshot specifically. This attention-grabbing paintings concentrates on those historic arguments, from the interval of overdue Antiquity as much as the good and vintage defenses of pictures by means of St.

Wille, Würfel und Wahrscheinlichkeit: Das System der - download pdf or read online

Die Mathematisierung der Wahrscheinlichkeit ist eine Leistung erst der frühen Neuzeit. Deswegen ist aber der mathematisierbare Begriff der Wahrscheinlichkeit im 17. Jahrhundert nicht aus dem Nichts entstanden. Er ist das Produkt der Theologie in der Epoche der Gnadenstreitigkeiten. Ohne die Einbeziehung der sowohl philosophiegeschichtlichen als auch neuzeitgenealogisch bisher regelmäßig verdrängten Jesuitenscholastik bleibt einer der in der heutigen Wissenschaftsgeschichte meistdiskutierten Vorgänge unerklärlich.

Get Versuch einer neuen Darstellung der Wissenschaftslehre: PDF

Der 1797/1798 begonnene Versuch, dem Zeitgenossen eine "wohltuende Faßlichkeit" zugebilligt hatten, liefert innerhalb der einleitenden Standpunkts- und Methodenkritik einen Schlüssel zur Wissenschaftslehre, der auf die Grundlage von 1794/95 paßt, dessen Brauchbarkeit für die neue Darstellung jedoch durch deren Tendenz zu einem neuen Systemstandpunkt verhindert wird.

Extra resources for ⟨Deutscher Empirismus⟩: Studien zur Philosophie im deutschsprachigen Raum 1830-1930 (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

⟨Deutscher Empirismus⟩: Studien zur Philosophie im deutschsprachigen Raum 1830-1930 (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis) (German Edition) by Christian Damböck


by Brian
4.0

Rated 4.72 of 5 – based on 22 votes